the club

+34 914 879 017 | Montag bis Sonntag: 10 bis 14 Uhr

Rusticae
×

Hotels, Landhäuser und Apartments in Alentejo

5 Unterkünfte gefunden

Auf der Karte

Rusticae, der führende charmante Club zur Auswahl von Unterkünften in Spanien, empfiehlt die besten Hotels, Landhäuser und Apartments in El Alentejo.

Herdade das Barradas da Serra
HOTEL
10
Am besten bewertet
5 bewertungen

Herdade das Barradas da Serra

Tradition, Eleganz, Komfort und ein bisschen Ungezwungenheit sind die Zutaten des Hotels Herdade das Barradas da Serra im Alentejo von Portugal. Dieser...

Brown arrow
Paraíso Escondido
HOTEL
9.9
17 bewertungen

Paraíso Escondido

(Alentejo - Portugal)

Brown arrow
Casa da Ermida de Santa Catarina
HOTEL
9.8
5 bewertungen

Casa da Ermida de Santa Catarina

(Alentejo - Portugal)

Brown arrow
Craveiral Farmhouse by belong staying & feeling
HOTEL
9.6
5 bewertungen

Craveiral Farmhouse by belong staying & feeling

(Alentejo - Portugal)

Brown arrow
Rusticae Évora Hotel Casa do Terreiro do Poço romantic
HOTEL
8.4
4 bewertungen

Hotel Casa do Terreiro do Poço

(Alentejo - Portugal)

Brown arrow

Kurzurlaub zuAlentejo

Brown arrow

Hotels, Landhäuser und Apartments in Alentejo Rusticae

Hotels, voll vermietete Landhäuser und Apartments in Alentejo , in denen Sie eine der faszinierendsten Regionen Portugals genießen können.

Die Essenz von Alentejo ist die einer unberührten Schönheit und Tradition, die über ein langsames und hedonistisches Leben hinausgeht. Der römische, arabische, mittelalterliche und Renaissance-Fußabdruck hat in der Region weiße Häuser, hohe Klöster, zeitlich uneinnehmbare Festungen, Fischerdörfer ... alles umgeben von einer inspirierenden und vielfältigen Natur, vom Wald bis zum Ufer, von der Küste bis zur Küste Die Hügel. Kunst, die mit dieser Natur, mit alltäglichen Dingen und mit der Geschichte verbunden ist, ist Handwerkskunst, die nicht von den Bedürfnissen der Landschaft oder des Meeres zu unterscheiden ist: Fliesen, Kuhglocken, Lieder für jeden Anlass. Und es ist eine kontinuierliche Party für die Sinne, in der Tradition verwöhnt wird und mit avantgardistischen Ausdrucksformen koexistiert. Dieses Gebiet mit bukolischen Horizonten lässt sich am besten zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd erkunden und bietet Blick auf die Wiesen und Delfine, die in der Mündung des Sado spielen. Und alles zusammen eine legendäre Gastfreundschaft, die sich in Unterkünften mit großzügigen Räumen, unvergesslicher Geschichte oder avantgardistischer Stahl- und Glasarchitektur, aber vor allem unendlicher Freundlichkeit niederschlägt. Mit einem reichhaltigen und leckeren Tisch, an dem das Beste direkt vom Land oder vom Meer auf den Teller kommt. Eine aufstrebende Weinregion, die noch entdeckt werden muss, noch schmackhafter und authentischer, als der Reisende, der nach dem Nötigsten sucht, erwartet.

Open Air: An diesem Ort der Ebenen, der von Bächen, Meer und Feldern durchzogen ist, die unsere Seelen mit Reisen und Erlebnissen füllen, lädt uns die Schönheit der Landschaft ohne Zweifel zu Spaziergängen und Aktivitäten im Freien ein Eine der besten Möglichkeiten, das wahre Alentejo vollständig zu erleben. Das Angebot an Dienstleistungen und Unterhaltungsgeräten ist sehr vielfältig: Wasseraktivitäten (Delfinbeobachtung, Surfen, Windsurfen, Kitesurfen, Kanufahren, Kajakfahren, Tauchen, Segeln, Angeln) Naturwanderungen zu Fuß, Mountainbike oder Jeep, Ballon, Verkostung lokale Produkte, Outdoor-Sportarten und Besuche von Museen und Denkmälern. Ein Ziel, um aktiv zu werden und zu genießen.

Kultur: In Alentejo lebt Kultur überall. Um in die Kultur und Kunst des Alentejo einzutauchen, müssen Sie zunächst durch die Open-Air-Galerien gehen, in denen die Geschichte in Stein gemeißelt ist. Seit prähistorischen Zeiten machen wir einen Zeitsprung und entdecken imposante Burgen und befestigte Dörfer, die uns mit der Kunst der Kapellen, Klöster und Kathedralen verzaubern und Schritt für Schritt die vielen Jahrhunderte der Geschichte der Alentejo-Museen müssen es uns sagen. Es ist unmöglich, seine Handwerkskunst als Höhepunkt seines kulturellen Ausdrucks zu erwähnen: Seine Textilien, bemalten Möbel, Töpferwaren, dekorativen Stahlgegenstände und Stücke aus Kork sollen die traditionellen Umhänge vergessen, die in Mode verwandelt wurden. Ohne Zweifel lebendige Kultur!

Flucht und Wohlbefinden: Das Alentejo bietet Landschaften, die wir nie vergessen werden, ob mitten in einer Ebene, auf einer Klippe, auf einem Hügel oder am Meer, perfekte Orte, um sich inspirieren zu lassen und sich Zeit zu nehmen man selbst. Der Stolz auf die Tradition der Alentejo ist untrennbar mit der Pflege der Natur verbunden. Dünen, Klippen, Moore und Wälder sind Schutzgebiete für verschiedene Beispiele von Flora und Fauna, von Zugvögeln bis hin zu Ottern. von der Münze des Flussufers bis zur Esteva. Aber sein Wohlbefinden sind auch seine Strände, seine Reservate, Spaziergänge, Routen und alle Aktivitäten, die in dieser herrlichen Region durchgeführt werden können.

UNESCO-Weltkulturerbe: Die Kultur von Alentejo lebt im Herzen der gesamten Menschheit und ihre materiellen und immateriellen Vermögenswerte wurden von der UNESCO anerkannt. Von der Stadt Évora mit ihren 95 Granitmonolithen des prähistorischen Crómlech der Almendres, den hoch aufragenden Säulen des römischen Tempels und der mittelalterlichen Kathedrale auf einer Moschee bis zu den sternförmigen Befestigungen von Elvas, der größten der Welt. Welt, mit einem Umfang von 10 Kilometern. Cante Alentajano, eines der immateriellen Vermögenswerte von Alentejo, ist ein polyphones Lied ohne Instrumente mit tiefen und melancholischen Akzenten, das bei öffentlichen und privaten Feiern präsent ist und ein Zeichen der Identität ist, das von alt auf jung übertragen wird.

Gastronomie: Das Alentejo ist ein Tempel, der der Kunst des Tisches gewidmet ist und ein Paradies für Liebhaber der mediterranen Ernährung. Nur wenige gastronomische Ziele können sich rühmen, dass Viehzüchter, Fischer und Landwirte auf dem Teller so relevant sind wie Köche. Vom iberischen Schweinefleisch über die konventionellen Süßigkeiten bis hin zu den kräftigen Käsesorten und einer Speisekammer, die zu nichts anderem als einzigartigen Rezepten aus Meer und Bergen führen konnte. Man müsste verrückt sein, um sich hier etwas anderes als Slow Food oder null Kilometer Küche vorzustellen. Sie sind das Markenzeichen einer Region, die für ihre gute Arbeit in Portugal bekannt ist, in den internationalen Medien zunehmend anerkannt und als nächste große europäische Gourmet- "Entdeckung" bezeichnet wird. Entdecken Sie hier, wie Tradition und Moderne auf exquisite Weise Hand in Hand gehen .

Weine: Mit mehr als 250 Erzeugern und acht abgegrenzten Regionen ist Alentejo ein fruchtbarer Boden für diejenigen, die die besten Nektare schätzen. Und es ist so, dass Alentejo seit seiner Römerzeit Weine wie Vinho de Talha herstellt und heute sein goldenes Zeitalter erlebt. Die Vielfalt der Gebiete und Trauben, die Schönheit der Landschaften und die Qualität der begehrtesten und betrunkensten Weine in Portugal kennzeichnen die Ursprungsbezeichnung des Alentejo , der das gesamte Gebiet schützt. Traditionelle Weingüter, die in ihrem Herzen in die Zukunft blicken und sich mit Technologie verbünden, fördern Verkostungen, Touren und Nächte in Weinbergen, die eine riesige Region unvergesslich machen, die als die neue Toskana oder das neue Napa Valley bezeichnet wurde. Aber Alentejo ist viel mehr. Viel authentischer, viel schmackhafter, viel geheimer. Möchten Sie es entdecken?

Die Hotels, Miethäuser und Apartments in El Alentejo in Rusticae sind der perfekte Ausgangspunkt, um eine der unentdeckten und faszinierendsten Regionen Portugals zu erkunden.

Beliebte Ziele

Auch Rusticae

Cookies helfen uns bei der bereitstellung unserer Dienste. Durch die nutzung unserer dienste stimmen sie der verwendung von cookies zu. Mehr erfahren